Sie befinden sich auf der Seite:  ->  Gemeinde Hohne  ->  Berichte & Nachrichten

5.04.17

Jahreshauptversammlung bei den LandFrauen Hohne

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung musste die 1. Vorsitzende Dorothee Salig die LandFrauen im Clubraum des Gasthaus Thölke begrüßen, da der Saal belegt war. Eng aber gemütlich kam schnell gute Stimmung auf.

Auch die bislang noch nie vorgekommene Situation, dass die Referentin des Abends kurzfristig abgesagt hatte, konnte die Stimmung nicht trüben. Selbst die Berichte der Vereinsvorsitzenden, der Schrift- und Kassenführerin waren – soweit es ging – kurzweilig und unterhaltsam.

Der Verein hat im vergangenen Jahr zahlreiche Veranstaltungen angeboten: Vom Leben der Bienen (dem Vereinssymbol der LandFrauen), anlässlich des Lutherjahres eine Tagesfahrt nach Wittenberg, dem Sportseminar „Fit und in Form“ bis zu Ina Müller stand einiges auf dem Programm. Dazu kamen zahlreiche Einsätze auf Märkten, bei der Kirche und in den Dörfern.

Martina Müller wurde für 10 Jahre unermüdliche Vorstandsarbeit ausgezeichnet. Sie ist eine der tragenden Säulen des Vereins und hatte einen besonderen Dank verdient. Besonders zu erwähnen sind die wechselnden Ausstellungen im Gemeindezentrum Ummern, für die sie hauptverantwortlich ist und die sie immer wieder - mit Hilfe eines eingespielten Teams - liebevoll gestaltet.

Mareike Hager wurde in ihrem Amt als stellvertretende Schriftführerin bestätigt. Ebenso die beiden Ortsvertrauensfrauen Hanni Eichler und Anette Friedrichs.

Die 2. Vorsitzende Anette Hildebrandt vermittelte den Mitgliedern einen Ausblick auf das kommende Jahr. Zur Tagesfahrt nach Bremen am 18.05. kann sich ab sofort angemeldet werden. Der Rhododendronpark und das Mercedes-Benz-Werk werden mit Führung besichtigt. Ebenso zur Tagesfahrt nach Sangerhausen ins Rosarium sowie zum Kyffhäuser-Denkmal am 22.07. und zur 3-Tagesfahrt nach Köln, Düsseldorf und Weilburg vom 18. – 20.08., gemeinsam mit den Müdener Landfrauen. Diese, sowie alle weiteren Veranstaltungen werden im neuen Programm, dass demnächst herausgegeben wird, ausführlich beschrieben.

ein wohliges Beisammensein
mit vielen Bildern vom vergangenen Jahr
Wir wurden 70 Jahre alt
eine Ehrung für 10-jähriges Engegement