Sie befinden sich auf der Seite:  ->  Gemeinde Hohne  ->  Berichte & Nachrichten

28.09.17

„Die bewegten Männer“ werden 10 Jahre alt

Männergymnastikgruppe 2017
Claudia Fischer blickt auf 10 Jahre Männergymnastikgruppe zurück.
Der 1. Vorsitzende des TuS Hohne/Spechtshorn Holger Bartels.
Gemütliches Beisammensein.
Der Bilderrückblick regte zu amüsanten Kommentaren an.
Claudia hatte für Reinhard Haaske neben den Dankesworten noch ein kleines Geschenk zu überbringen.

Vor mehr als zehn Jahren hatte Diethelm Dreschel die Idee, in Hohne eine Männergymnastiksparte zu gründen. Im Jahr 2007 wurde diese Initiative umgesetzt.

Claudia und Petra begannen mit dieser Pionierarbeit und bereiteten sich durch den Besuch von speziellen Kursen auf diese Aufgabe vor. Ferner griffen sie auf die Erfahrungen von anderen Vereinen in Bezug auf Männersport zurück.

Jung bleiben beim Älter werden. Gesundheit, Lebensfreude, Soziales und körperliches Wohlfinden, das sind die wichtigsten Argumente für Sport bis ins hohe Alter. So stehen Erhaltung und Verbesserung von Ausdauer, Beweglichkeit, Gelenkigkeit Spiel und Spaß im Vordergrund. Als Ausgleich kommen noch Muskeltraining und verschiedene Spielformen dazu.

Mittlerweile sind Claudia und Petra zehn Jahre mit den Männern sportlich „beschäftigt“ und das Anwachsen der Gruppe zeugt von einem hohen Zufriedenheitsgrad.

Jeden Mittwoch wird von 19:00 – 20:00 Uhr trainiert. Außerhalb der Schulzeit wird auch geboßelt, Radtouren unternommen und auch anderweitig die Freizeit gestaltet.

Im September wurden wurde das 10-jährige Jubiläum gefeiert. Gutes Essen, spaßige Beiträge und ein Bilderrückblick gestalteten den Abend.

Viele Dankesworte gingen an Reinhard Haaske, der Claudia und Petra bei Leitung der Gruppe in den zurückliegenden Jahren tatkräftig unterstützt hatte.

Wer sich auch in den kommenden Jahren bewegen möchte, ist zu den Trainingszeiten herzlich Willkommen.