Sie befinden sich auf der Seite:  ->  Gemeinde Hohne  ->  Berichte & Nachrichten

11.05.18

19. Treckerziehen in Hohne 2018

Die Treckerfreunde hatten für den diesjährigen Wettkampf die Bahn wieder in einen idealen Zustand gebracht. Die trockenen Tage ließen einen staubigen Tag erwarten, aber mit Hilfe eines Güllefasses konnte die Bahn ausreichend bewässert werden. Nicht staubig und nicht zu schlammig war das Ergebnis der vorbeugenden Bearbeitung. Bereits am Vorabend kamen die ersten auswärtigen Treckerfreunde an und übernachteten direkt auf dem Gelände.

Die Traktoren wurden nach Gewichtsklassen eingeteilt. In den Disziplinen gingen insgesamt 67 Einzelteilnehmer und 13 Gespanne an den Start.

  1. Die Gespanne, ob zwei oder drei Traktoren, durften ein Gesamtgewicht von 7 t nicht überschreiten.
  2. In den Einzelstarts traten die Teilnehmer in den Klassen bis 2,0 t, bis 2,5 t, bis 3,5 t, bis 4,5 t und bis 5,5 t an. Die Waage war wieder vor Ort.

Die Wettkämpfe konnten begleitet von der schlagfertigen Moderation von Andreas Tietge und Rainer Scholz zügig durchgeführt werden. Mit dem Besuch  waren die Veranstalter sehr zufrieden. So manche Vatertagstour legte bei den Treckerfreunden wieder eine Pause ein. Für das Catering war die Mannschaft von Detlef Petermann verantwortlich.
Die Hohner Treckerfreunde unter der Hauptleitung von Rainer Scholz und Simon Schöpp bedankten sich bei der Siegerehrung bei etwa 27 Helfern für die Organisation und den Besuchern für das zahlreiche Erscheinen. Besonders bedankte er sich beim Lohnunternehmen Cramm, Classic Oil, dem DRK, der Freiwilligen Feuerwehr und dem Grundstückseigentümer Jörg Hildebrandt.

Klasse A bis 2,0to

1. Platz: Ralph Scheffler-Ahnsbeck

2. Platz: Florian Schulte-Holxen

3. Platz: Christoph Teubler-Didderse

Klasse B bis 2,5to

1. Platz: Tobias Hamann, Böckelse

2. Platz: Steffen Niemann, Habighorst

3. Platz: Willi Schulte, Holxen

Klasse C bis 3,5to

1. Platz: Simon Gebke, Hildesheim

2. Platz: Jan Bodenstein, Hillerse

3. Platz: Christian Baars, Rüper

Klasse D bis 4,5to

1. Platz: Ingo Helms, Westerholz

2. Platz: Leon Dammann, Hankensbüttel

3. Platz: Lothar Wesa, Ahnsbeck

Klasse E bis 5,5to

1. Platz: Leon Dammann, Hankensbüttel

2. Platz: Jan Hendrik Kahrens, Wahrenholz

3. Platz: Günther Hansen, Pollhöfen

Gespannklasse bis 7,0to

1. Platz: Timo Meyer und Tobias Hamann, Böckelse

2. Platz: Marcel Weseloh, Scharnhorst und Steffen Niemann, Habighorst

3. Platz: Stephan Krüger und Jan-Hendrik Kahrens, Wahrenholz

Eine weibliche Starterin in der Klasse Klasse B, Johanna Ilse aus Dörpe belegte den 7. Platz von 16 Teilnehmern in ihrer Startklasse.

(Bericht und Bilder: Rainer Brammer)